Buggys im Test: Der beste Buggy ist recht günstig

Die Stiftung Warentest hat zwölf Buggys getestet, darunter Modelle von Joie, Quinny und Peg-Pérego zu Preisen von 110 bis 400 Euro. Unter den getesteten Buggys sind auch drei Sport­modelle zum Joggen oder Inlin­eskaten – von Britax, Bugaboo und Tfk. Sie kosten bis zu 710 Euro. Mit im Test war auch ein Kinder­buggy, der auf Hand­gepäck­maße falt­bar ist. Der Blick in den Buggy-Test spart Geld! Unsere Tester haben Urteile von gut bis mangelhaft vergeben – und vorne liegt ein recht güns­tiger Buggy.

Dieser Beitrag wurde unter Top Tipp`s Parfümerie & Kosmetik News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.